Hallo zusammen !  Wir wollten Euch mal ein paar Bilder schicken :-)  Amy scheint sich wohl zu fühlen. Sie ist sehr anhänglich :-) Etagenwechsel ist ohne Sie kaum möglich,  naja vielleicht mag Sie es auch getragen zu werden. Ein paar Fehler sind ihr bzgl Stubenreinheit schon  passiert. Aber schön Ordentlich im Bad *smile* Ihre Kiste nutzt Sie auch Tagsüber und Ihren Hütedrang  hat sie gut im Griff. Janik hat Sie noch nicht am Bein gezwickt (hatte auf den entlebuchertypischen  Hütetrieb hingewiesen). Zwar versucht sie ihn so mal zu zwicken aber bisher ohne schmerzlich  erfahrung für Janik. Gassi gehen läuft sehr gut, die Leine scheint Amy nicht zu stören.  Soweit also alles  gut, nur das mit den Jaulen wenn sie 5 min allein sein soll..... daran müssen wir noch über, habt ihr  vielleicht einen Tipp?   Liebe Grüße aus dem Sauerland  __________________________________________________________________________________________________________________________________ Hallo Zusammen :-) hier mal wieder ein paar info´s vom Nachwuchs.   Amy geht fleißig zur Welpenstunde/ Hundeschule und wird auch richtig mutig.... wegrennen wird zum jagen und schnuppern nur noch mit erlaubnis :-) Sie macht  sich wirklich gut und die Sache mit den kneifen und zwicken ist auch schon deutlich geringer geworden.  Von Abends neun bis morgens halb acht wird geschlafen und dann "zz" (ziemlich zügig) aber raus vor die Tür, ausrutscher sind auch noch drin aber daran  ist nicht nur Amy schuld...  Sie ist eine richtige Sturmlisel aber auch suuuuper kuschelig ! Wir haben sehr sehr viel Spass mit Ihr und vor allem Janik sagt immer noch als erstes morgens  "WauWau Nana" (Nana heisst soviel wie Amy *g*)  Juni 2010  __________________________________________________________________________________________________________________________________ Moin Moin aus den Sauerland,  Wo ist denn nur dein Schuh? hey wer hat meinen Socken geklaut? Was knistert denn da unterm Bett? Jep Ihr habt Sie bestimmt wieder erkannt :-) Klein Amy ist  immer ganz schnell wenn Sie etwas bekommen kann was sie nicht soll...... und zack ist Sie mit Sack und Pack unterm Bett..... Naja findet sich ja doch alles wieder,  wie gesagt :-) meistens unterm Bett. Dafür gibt es aber immer noch gratis Päckchen mit duftiger Note.... Meistens aber nur morgens, naja Tagsüber ist man ja  sowieso fast immer nur draussen.   Nachts schläft sie durch, keine jaulen und kein Meckern :-) Heute haben wir angefangen den Garten richtig einzuzäunen, wir freuen uns schon darauf wenn Amy  richtig toben kann. Zuhause und nicht nur auf der Welpenwiese. Übrigens Amy hat sich verliebt. In Kurt, und Kurt ist ein Dackel. Zwerg-Enltebucher das wäre doch  mal was *g* Naja ich hoffe eigentlich schon das sich das noch legt, erste liebe hält ja bekanntlich nie so lange...   Am Sonntag waren wir im Zoo Münster, achso Autofahren, kein Problem im Fussraum auf Frauchensfüssen kuschelt es sich wunderbar und man wird so fein  gestreichelt da hüpft man doch gern ins Auto hinein. Tja und im Zoo hat Amy viele tolle Tiere getroffen. Hat ihr sehr gut gefallen und ja man kann Amy wirklich  überall wunderbar mithin nehmen. *freu* Nur die Manieren gegenüber größeren bsp. Giraffen naja das üben wir noch.... aber vielleicht sollte es auch nur ein  Geschenk sein :-)  Viele liebe grüße die Sauerländer   ____________________________________________________________________________________________________________________________________ Wir dachten es wäre mal an der Zeit Euch einen kleinen Bericht über Amy zuschicken... Zumal Amy ja auch Ihren 1.Geburtstag hinter sich gebracht hat.... Wir denken Sie fühlt sich bei uns sehr wohl. Sie ist zwar nicht immer die gehorsamste, aber die Grundkomandos hat sie drin :-) Und die liebste und anhänglichste ist sie sowieso :-) Allerdings denkt Sie immer noch Sie sei ein Schoßhund. Bei JEDER gelegenheit hockt sie sich auf den Schoß. Wie ein kleines Hündchen... Amy ist ein toller Hund. Mit jeden anderen versteht sie sich super, fordert jeden zum Spielen auf und hat noch nie schwierigkeiten gemacht. Einmal , im Winter, ist Sie mir im Wald abgehauen. Scheinbar hat sie einen Hasen gesichtet. Ich habe die schlimmsten 5 minuten gewartet, die ich mit ihr erlebte... Gott sei Dank kam Sie zurück ! Aber trotz alledem, ohne Leine hört Sie noch am besten :-) Abends geht Sie brav in Ihre Kiste , bei dem Wort "heia" ist sie hinein geschlüpft. Durchschlafen tut Sie eigentlich von Beginn an. In Hotels oder bei Freunden war sie bisher auch immer sehr anständig. Bellen ist eine seltenheit. Im Garten, wenn die Leute hinter der Hecke spazieren gehen, dann sagt sie mal Hallo aber eigentlich ist sie ganz still...., Also für uns ein perfekter Hund :-) Viele Liebe Grüße aus dem Sauerland. Olli, Linda, Janik und Amy Mai 2011
vom Deusener Berg
Entlebucher Sennenhunde
Hauptmenü Unsere Aufzucht Welpen aktuell Unsere Welpen Welpen im neuen Zuhause Kontakt
Amy... hat ihren Namen behalten